Inhaltsbereich

Flüssiger Brandschutz

Flüssiger Brandschutz dient zum Schutz von tragenden Bauteilen gegen den Angriff durch Feuer.

Er ist neben den üblichen Trockenbaulösungen (hier werden Bauteile kastenartig mit Feuerschutzplatten verkleidet) eine gute Lösung für einen dünnschichtigen, der Form des Objektes folgenden Brandschutz.
Hierbei können Brandschutzzeiten von 30 bis 90 Minuten erreicht werden. Man spricht von F30- bzw. F90- Beschichtungen.


Rechter Inhaltsbereich
Sie sind hier: Startseite > Maler > Flüssiger Brandschutz 
Tel. 06841 934-9000 | burgard ausbau und fassade GmbH & Co. KG © 2016