Inhaltsbereich

Lehmputze

Mörtel aus Lehm wird als Lehmputz bezeichnet.

Dieser wird zum Verputzen von Innen- und Außenwandflächen verwendet.

Lehmputz als Baustoff ist weit verbreitet: er ist leicht verfügbar und einfach zu verarbeiten.
Als natürlicher Baustoff gewinnt er besonders bei jungen Familien, aber auch bei Architekten zunehmend an Bedeutung.

Ähnlich wie Gipsputz -jedoch in erhöhtem Maße- hat der Lehmputz eine hervorragende "Klimapuffer- Wirkung"; er nimmt Feuchtigkeit auf und gibt sie dann -bei Bedarf- wieder an die Raumluft ab.


Rechter Inhaltsbereich
Sie sind hier: Startseite > Putz und Stuck > Lehmputz 
Tel. 06841 934-9000 | burgard ausbau und fassade GmbH & Co. KG © 2016